Montag, 19. November 2018

Notruf: 112

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Ruhla besteht ausschließlich aus rein freiwilligen Kameraden, die ehrenamtlich ihren Dienst leisten. Jeder Kamerad ist verpflichtet 40 Ausbildungsstunden im Jahr zu absolvieren, was durch unseren wöchentlichen Ausbildungsdienst von je 2 Stunden auch für die in Schichten arbeitenden Kameraden zu realisieren ist, da nur an 2 von 4 Ausbildungen im Monat teilzunehmen ist. Die Ausbildungen werden ansprechend und abwechslungsreich, unter Mitbestimmung der Kameraden gestaltet. 
In den Sommermonaten finden vornehmlich praktische Ausbildungen und Übungen statt, im Winter beschäftigen wir uns mit Theorie und Instandhaltungsarbeiten an unserer Technik. Auch Betriebsbesichtigungen bei ortsansässigen Unternehmen, zu Zwecken der Ortskunde werden durchgeführt. Ausbildungen mit dem Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz gehören ebenso in unser Ausbildungsspektrum, da die organisationsübergreifende Zusammenarbeit im Einsatz unabdingbar ist.

Kameradschaft

Kameradschaft ist das wichtigste Element in einer funktionierenden Feuerwehr. Einsätze können nur gelingen, wenn die Kameraden sich vertrauen und aufeinander verlassen können.



Training

Neben den regelmäßigen Ausbildungen und Übungen ist für die Kameraden auch der jährliche Gang über die Atemschutzstrecke im Feuerwertechnischen Zentrum ein wichtiger Bestandteil der Erhaltung der Einsatztauglichkeit. Hierbei wird die körperliche Fitness bei anspruchsvollen Übungen und dem Streckendurchgang überprüft und trainiert.

Vernetzung

Um auch bei überörtlichen Einsätzen gut zusammen arbeiten zu können, pflegen wir ein gutes Verhältnis zu unseren Nachbarwehren. Das gemeinsame Arbeiten wird in gemeinschaftlichen Ausbildungen zu bestimmten Spezialthemen immer wieder praktiziert.



Notlage

Jeder Mensch kommt einmal in die Situation, Hilfe von einem Anderen zu benötigen. Gerne sind wir jederzeit für Sie da. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr 

NOTRUF: 112

Ausbildung

Ein guter Ausbildungsstand gibt den Kameraden im Einsatz die notwendige Sicherheit im Umgang mit der verwendeten Technik. Durch mindestens 40 abzuleistende Ausbildungsstunden pro Kamerad im Jahr, die in wöchentlicher Praxis- und Theorieausbildung absolviert werden, sind wir stets bestens vorbereitet. Für Ihre und unsere eigene Sicherheit!

Spezialtechnik

Neben gut geschultem Personal ist auch die Technik ein wesentlicher Faktor für erfolgreiche Einsätze. Hierbei kommt es auf die Art und Tauglichkeit der vorgehaltenen Technik, sowie richtige Pflege und korrekte Handhabung an. Daher der Merksatz der Feuerwehr "Die Gruppe besteht aus Mannschaft und Technik."

Ehrenamt

Im Gegensatz zu den meisten anderen Organisationen ist die Feuerwehr das einzige der Sicherheitsorgane, das nahezu vollständig auf Freiwilligkeit beruht. Jeder Kamerad einer freiwilligen Feuerwehr verrichtet seinen Dienst mit Herzblut und aus der vollen Überzeugung, anderen Menschen in Notlagen Helfen zu wollen - oft ungeachtet dessen, das eigene Leben in Gefahr zu bringen. Auch Sie können Teil dieser Gemeinschaft werden.

Funktionsträger

Stadtbrandmeister: Falk Braun
Stellv. SBM: Matthias Kleinsimon
Jugendwart: Steven Hübner
   
Hauptgerätewart: Uwe Niemuth
Atemschutzgerätewart: Jens Wening
Funkgerätewart: Cohn-Sören Weiß
Gerätewart Bekleidung: Patrick Beubler

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Ruhla
Stadtbrandmeister Falk Braun
Otto-Böttinger-Straße 2c
99842 Ruhla

Tel.: 036929/88898
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung Einsatzabteilung

Jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr findet im Feuerwehrgerätehaus Ruhla unsere wöchentliche Ausbildung statt. Wir freuen uns immer, interessierte Bürger begrüßen zu dürfen. Gerne auch nach Anmeldung telefonisch oder per E-Mail!

Ausbildung Jugendfeuerwehr

Jeden Freitag von 16 Uhr bis 17.30 Uhr findet die Ausbildung unserer Jugendfeuerwehr im Feuerwehrgerätehaus Ruhla statt. In den Schulferien und an Brückentagen ist keine Ausbildung! Gerne könnt ihr bei uns hereinschnuppern, wir freuen uns!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok